Modul 21 - Anästhesie und interdisziplinäre Versorgung Schwerkranker

Im Modul 21 agiert die Anästhesiologie als Gastgeber und bietet als Lehrinhalte die vier Standbeine der Anästhesie als Lehrinhalte an: Anästhesie, Intensiv-, Notfall- und Schmerzmedizin.
 
Im vorletzten Jahr Ihrer Ausbildung lernen Sie bei uns dabei die Grundlagen der Narkoseführung, die Basiskonzepte einer intensivmedizinischen Versorgung, sowie Strategien zur Bewältigung von Notfallsituationen und ein basales Schmerzmanagement kennen. alle diese Bereiche werden nicht nur theoretisch abgehandelt sondern auch mittels ausführlicher praktischer Übungen sehr abwechslungsreich erklärt und gelehrt.

Teaching Unit Notfallmedizin
 
Letzte Aktualisierung: 10.10.2019
ao.Univ.-Prof.Dr.
Gerhard Prause

Kontakt