Plastische Chirurgie

Für die Pat. der Plast. Chir. stehen zwei Operationssäle zur Verfügung.
Operiert wird das gesamte Spektrum der Plastischen Chirurgie, insbesondere auch schwere Verbrennungen sowie rekonstruktive Eingriffe.
Von anästhesiologischer Seite stehen alle modernen Anästhesietechniken zur Verfügung, wobei viele Operationen in Regionalanästhesie durchgeführt werden. Periphere Nervenblockaden werden üblicherweise ultraschallgezielt angelegt. Um bei Vollnarkosen bestmögliche Patientensicherheit zu bieten, werden Narkosetiefenmessung und neuromuskuläres Monitoring verwendet.
Nach der OP kommen die Pat. in den direkt neben den OPs gelegenen Aufwachraum zur postoperativen Überwachung.
Letzte Aktualisierung: 15.04.2019
Dr.
Andreas Fellner

Kontakt