Notarzthubschrauber C12

Rettungshubschrauber Christophorus 12
Der Rettungshubschrauber Graz wird ebenfalls zu einem überwiegenden Teil von AnästhesistInnen des Universitätsklinikum Graz besetzt. Als höchste Instanz in der Versorgungskette ist die notfallmedizinische Herausforderung noch um eine Stufe höher anzusiedeln und erfordert Kompetenzen auf dem Niveau eines Intensivmediziners. Derzeit ist der Rettungshubschrauber von 7  Uhr (bzw. 6 Uhr früh Sommer) bis zur bürgerlichen Abenddämmerung im Einsatz und absolviert jährlich über 1.200 Einsätze
Letzte Aktualisierung: 18.04.2019
Dr.
Thomas Bößner-Weiss

Kontakt