ULG Sonderausbildung Anästhesiepflege

 Der Universitätslehrgang soll den AbsolventenInnen

• spezifisches pflegerisches und medizinisches Wissen für den Spezialbereich Anästhesie vermitteln
•ethische Grundsätze bewusst machen
•Methoden zur Kommunikation und Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit aufzeigen
 •die psychosoziale Situation und die daraus resultierenden Probleme von PatientenInnen, Angehörigen und MitarbeiternInnen aufzeigen und Lösungsstrategien anbieten
 •eine Einführung in die Methoden und die Durchführung der Pflegeforschung anbieten
 •rechtskundliche und organisatorische Bereiche näher bringen
 •helfen, das Gelernte in der Praxis umzusetzen.

ULG Sonderausbildung Anästhesiepflege

Letzte Aktualisierung: 10.10.2019