Notfallmedizin

Notarztkurs
Die Universitätsklinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin Graz war und ist seit Beginn des österreichischen Notarztwesens federführend in der Notarzt-Ausbildung tätig. Dabei werden den Teilnehmern alle Lehrinhalte sowohl in der Theorie als auch praktisch näher gebracht. Der Kurs endet mit der Verleihung des Notarztdekrets nach § 40 ÄG.
 
Refresherkurse
Das Ärztegesetz beinhaltet verpflichtende Fortbildungen im 2-jährigem Abstand zur Aufrechterehltung des Notarztdekrets. Die Arbeitsgemeinschaft für Notfallmedizin bietet regelmäßig Kurse und Workshops an, welche als Refresher angerechnet werden können.
 
Letzte Aktualisierung: 02.06.2016
ao.Univ.-Prof.Dr.
Gerhard Prause

Kontakt