Wir bilden die SchmerzexpertInnen von morgen aus ...

Ausbildung in moderner Schmerzmedizin

Moderne Schmerzmedizin hat bereits heute eine große gesellschaftliche Bedeutung. Diese wird  in den nächsten Jahrzehnten erwartungsgemäß zunehmen. In diesem Bewusstsein bilden wir bereits heute die Schmerzmedizinerinnen und Schmerzmediziner von morgen aus.

Im Rahmen ihrer Ausbildung zur Fachärztin / zum Facharzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin absolvieren die Assistenzärztinnen und Assistenzärzte unserer Abteilung eine intensive, vertiefende Ausbildung in moderner Schmerzmedizin.

Sowohl in unserer Schmerzambulanz, im schmerzmedizinischen Konsiliardienst als auch im Akutschmerzdienst lernen sie der Verfahren der modernen Schmerzmedizin ebenso kennen und anwenden wie die Bedeutung der berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit für eine erfolgreiche Schmerztherapie.

Der Erwerb entsprechender Fortbildungsdiplome rundet diese landesweit einzigartige Ausbildung ab und befähigt nach erfolgreich absolvierter Fachärztinnen-oder Facharztprüfung für das Sonderfach Anästhesiologie und Intensivmedizin auch zu qualifizierten Schmerzbehandlungen im niedergelassenen Bereich.

Wenn wir nun Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns darauf Sie kennenzulernen! Kontaktieren Sie das Team unseres Abteilungssekretariats und vereinbaren Sie einen Termin!

Informationen zur Ausbildung in moderner Schmerzmedizin finden Sie auch in unserem Informationsfolder:

Ausbildung in moderner Schmerzmedizin.pdf

Bei Interesse besuchen Sie auch gerne unsere 14-tägigen interdisziplinären Schmerzkonferenzen

Letzte Aktualisierung: 21.11.2016