Ärztliche diagnostische praktische Fertigkeiten ...

Ward skills: Keine Angst vor Invasivitäten auf der Bettenstation

​Verlieren Sie in nur 4 Modulen die Angst im Umgang mit häufigen Invasivitäten.

Veranstaltungstermine und Lehrinhalte:

Modul 1:  Di. 28. 11. 2017, 16:00-17:30 Uhr

Spezielle Invasivitäten (Sonden, Drainagen, Gefäßzugänge) und Do's & Don'ts bei deren Versorgung auf der Bettenstation

Modul 2:  Di. 28. 11. 2017, 17:30-19:00 Uhr

Naso-gastrale Sonden: Indikationen, Anlageverfahren und Komplikationen; Verfahrenstraining am PatientInnensimulator: Anlage Naso-gastraler Sonden auf der Bettenstation

Modul 3:  Mi. 29. 11. 2017, 16:00-17:30 Uhr
Zentralvenöse Gefäßzugänge: Indikationen, Anlageverfahren und Komplikationen; Verfahrenstraining am PatientInnensimulator: Blutprobenentnahme aus zentralvenösen Kathetern

Modul 4:  Mi. 29. 11. 2017, 17:30-19:00 Uhr
Implantierte Port-Systeme: Indikationen, Implantationsverfahren, Punktion und Komplikationen;
Verfahrenstraining am PatientInnensimulator: Korrekte Punktion implantierter Port-Systeme

Anrechenbarkeit:

Alle 4 Module können getrennt voneinander gebucht und absolviert werden. Pro Modul erwerben Sie 2 Unterrichtseinheiten für Ihren ÄDPF-Nachweis.

Veranstaltungsort:

Clinical Skills Center Graz

MED CAMPUS Graz, Treffpunkt CSC 2
Neue Stiftingtalstraße 6, 8010 Graz

TeilnehmerInnenzahl:

Min. 4 / max. 8 TeilnehmerInnen

Vortragende/r:

Dr. med. univ. Thomas Wegscheider
Univ.-Prof. Dr. med. Michael K. Herbert

Informationen & Anmeldung:

Um sich verbindlich anzumelden kontaktieren Sie bitte das Studierendensekretariat der Universitätsklinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin.

Frau Renate Zöhrer (renate.zoehrer@medunigraz.at)
Frau Anna Wrencur (a.wrencur@medunigraz.at)
Auenbruggerplatz 29, 8036 Graz
Telefon: +43 316 385-12829
Fax: +43 316 385-13420
 
 

Zurück zum Übersichtskalender

Letzte Aktualisierung: 08.05.2018